Bleicherweg 54, 8002 Zürich, Schweiz

Skrotum Straffung

Hodensackstraffung STRAFFUNG

Ein Erschlaffen der Skrotumhaut hat nicht nicht nur ästhetische Nachteile, sondern kann auch bei physischer Aktivität hinderlich sein. Bei einer Hodensackstraffung wird die überschüssige Haut des Skrotums korrigiert. 

In die Operation involviert ist nur die oberflächliche Haut, der Hoden selbst wird dadurch nicht in Mitleidenschaft gezogen und somit in keiner Weise in seiner Funktionalität beeinflusst. 

Die Operation ist schmerzlos und das Aussehen des Skrotums bleibt natürlich erhalten, da die Straffung nur durch die Entfernung überflüssiger überschüssiger Haut erzielt wird.

Das Resultat dieses Verfahrens ist ästhetisch äussert befriedigend, da die kleine Narbe durch die besondere Beschaffenheit der Skrotumhaut  gut versteckt werden kann. Die Wirkung dieser Prozedur hält zudem sehr lange an.

Die Benutzung eines Suspensoriums wird in der ersten Woche nach der Operation empfohlen. 

Entlassung aus der Klinik: nach 3 Stunden

Anästhesie: Örtliche Betäubung mit einer leichten Sedation

Sport: nach 20 Tagen

Wiederaufnahme der Arbeit: nach 4 Tagen

Geschlechtsverkehr: nach 30 Tagen

  • Entlassung aus der Kliniknach 3 Stunden
  • AnästhesieÖrtlich mit moderatem Beruhigungsmittel
  • Sport  – Nach 20 Tagen.
  • Arbeit Nach 4 Tagen.
  • SexNach 30 Tagen

Die Risiken sind minimal und beschränken sich zumeist auf postoperative Hämatome (treten bei weniger als 1% der Patienten auf).

Brauchen Sie Hilfe?

Stellen sie uns gerne all ihre Fragen oder rufen sie an. Wir werden unser bestes tun um alle ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.

Gerhard "XX"
Valentin
Penis Vergrößerungs Operation

Operation zur Penisvergrösserung

“Ich war zuerst skeptisch, bevor ich mich dieser Operation unterzogen habe. Es schien zu schön um wahr zu sein und die Vorstellung einer Operation am Penis klang furchteinflössend. Nachdem ich meine Beratung bei Dr. Kish hatte, fühlte ich mich viel beruhigter, da er alle meine Fragen, die ich zum Eingriff hatte, kompetent und einfühlsam beantwortete. Ich fühlte mich 100% wohl und sicher. Die Operation erfolgt ironischerweise nicht mal am Penis selber! Ich muss sagen, ich könnte nicht glücklicher sein mit dem Resultat. Ich bin wie von den Socken!

Gerhard "XX"
Gerhard
Gynäkomastie

Gynäkomastie

“Ich hatte mich immer unsicher wegen meiner Brust gefühlt. Das war schon in jungen Jahren in der Schule so und auch viele Jahre später fühlte ich mich immer unwohl – ob beim Sport mit Freunden oder wenn ich mein T-shirt vor meiner Ehefrau auszog. Egal wie viele Diäten ich versuchte und wie viel Sport ich trieb, an meiner Brust änderte das nichts. Ich entschied mich dann endlich den Schritt zu gehen und eine Gynäkomastie Operation durchzuführen und es veränderte mein Leben! Danke Dr. Kish!